Wie man Kryptowährungen kauft und handelt

Avatar

Veröffentlicht

am

Bereit, in die aufregende Welt der Kryptowährungen einzutauchen? Vielleicht haben Sie am Rande beobachtet, wie digitale Währungen weiter an Wert gewinnen, während einige Ihrer Freunde oder Familienmitglieder unglaubliche Gewinne gemacht haben, oder vielleicht haben Sie bemerkt, wie die Inflation Ihre Ersparnisse auffrisst. Jetzt, da Sie sich entschieden haben, an der Aktion teilzunehmen, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, wie Sie Kryptowährungen erfolgreich kaufen oder handeln können. Glücklicherweise sind Sie für solche Informationen an der richtigen Stelle.

Eine Börse auswählen und Ihr Konto aufladen

Der erste Schritt, bevor Sie sich auf Ihre Mission zum Kauf und Handel von Kryptowährungen begeben, sollte die Entscheidung sein, welche Krypto-Börse Sie verwenden möchten. Es gibt zentralisierte und dezentrale Börsen, an denen Sie Krypto kaufen können, aber da Sie wahrscheinlich neu auf dem Markt sind, empfehlen wir Ihnen, mit einer zentralisierten Börse zu beginnen.

Um die Liste einzugrenzen, sollten Sie vielleicht eine dieser führenden globalen Börsen wie Coinbase, Binance und Cex.io verwenden. Einige Recherchen, insbesondere zu Ein- und Auszahlungsmethoden, werden Ihnen helfen, die Option auszuwählen, die ein reibungsloses Erlebnis bietet.

Wenn Sie beispielsweise Gelder über Kredit- oder Debitkarten sowie direkte Einzahlungen von einem Bankkonto einzahlen möchten, müssen Sie zunächst prüfen, welche Börse die bevorzugte Methode unterstützt. Börsen wie Binance bieten auch eine P2P-Option an, die es Benutzern ermöglicht, Gelder über einen Peer-to-Peer-Handel zu erhalten, bei dem sie Fiat-Währung an einen verifizierten P2P-Agenten senden. Sobald Sie Ihre bevorzugte Börse ausgewählt haben, melden Sie sich für ein Konto an. Stellen Sie sicher, dass Sie alle gültigen und legitimen persönlichen Daten angeben, da Sie die KYC-Verifizierung abschließen müssen. Sobald Ihr Konto erstellt und verifiziert wurde, können Sie eine Geldbörsen-Adresse sowie eine Spot-Geldbörse haben. Letzteres ist wichtig, da es die Adresse ist, von der aus Sie Ihre Trades ausführen.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über Binance

Benutzer können Bitcoin und andere Kryptowährungen ganz einfach mit einer Vielzahl von Zahlungsoptionen kaufen, darunter Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte und Bargeld. Auf Binance gibt es für jeden eine Zahlungsoption

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über Coinbase

Kunden auf der ganzen Welt entdecken und beginnen ihre Reise mit Krypto über Coinbase. Ungefähr 73 Millionen verifizierte Benutzer, 10.000 Institutionen und 185.000 Ökosystempartner in über 100 Ländern vertrauen Coinbase, um einfach und sicher Krypto zu investieren, auszugeben, zu sparen, zu verdienen und zu verwenden.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über CEX.IO

CEX ist eine regulierte multifunktionale Kryptowährungsbörse, die 2013 gegründet wurde und heute über 4 Millionen Kunden weltweit bedient.

Auswahl der zu kaufenden Kryptowährungen

Beachten Sie, dass es Tausende von digitalen Währungen und Token gibt. Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Wertsteigerung einer Kryptowährung oder eines digitalen Tokens, wie beispielsweise ihre Anwendungsfälle und das zirkulierende Angebot. Bitcoin gilt als guter Wertaufbewahrer, da es deflationär mit einem begrenzten Angebot ist und als „digitales Gold“ behandelt wird. Es war der Pionier im Bereich der digitalen Währungen und somit führt der First-Mover-Vorteil in Verbindung mit einer starken Nachfrage zu einem robusten Wert. Unterdessen bezieht Ethereum (ETH) den größten Teil seines Wertes aus dem Nutzen der Ethereum-Blockchain.

Viele andere Kryptowährungen wie Meme-Coins existieren heute und die meisten von ihnen haben einen gewissen Nutzen, aber Sie sollten bei vielen Modemünzen vorsichtig sein, denn so schnell sie an Wert steigen, können sie genauso schnell abstürzen. Wahrgenommener Wert, begrenztes Angebot und Nutzen sollten ganz oben auf Ihrer Checkliste stehen, bevor Sie sich für den Kauf einer bestimmten Kryptowährung entscheiden. Wenn Sie planen, als Absicherung gegen Inflation in den Krypto-Handel einzusteigen, sollten Sie deflationäre Kryptowährungen wie Bitcoin in Betracht ziehen. Beachten Sie, dass es Kryptowährungen wie Stablecoins gibt, deren Wert oft an den Wert einer Fiat-Währung wie dem US-Dollar gekoppelt ist. Sie werden während Ihrer Krypto-Handelsbemühungen entscheidende Werkzeuge sein.

Krypto-Wallets

In diesem Artikel werden wir nicht auf alle Details von Krypto-Wallets eingehen, aber im Wesentlichen ist eine Krypto-Wallet der Ort, an dem Sie Krypto aufbewahren. Im strengsten technischen Sinne ist das Wallet, wie Sie auf die Krypto in der Blockchain zugreifen. Der wichtigste Aspekt Ihrer Krypto-Wallet sind der private Schlüssel und die Seed-Phrasen.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie diese an einem sicheren Ort aufbewahren und diese niemals mit anderen teilen, nicht einmal mit dem Support-Personal an einer Börse. Wenn Sie Ihren privaten Schlüssel und/oder Seed-Phrasen verlieren, können Sie nicht auf Ihr Krypto zugreifen oder es abrufen. Der einzige Teil Ihrer Brieftasche, den Sie teilen können, ist Ihre öffentliche Adresse. Dies ist die Adresse, die Sie anderen Personen oder Börsen zur Verfügung stellen, um Kryptowährungen zu senden.

Wenn Sie Ihre öffentliche Adresse angeben, vergewissern Sie sich, dass diese zu 100% mit der Anzeige in Ihrer Brieftasche übereinstimmt. Andernfalls wird die Krypto möglicherweise an die falsche Adresse gesendet und kann nicht wiederhergestellt werden. Stellen Sie sich Ihre öffentliche Adresse wie eine Bankkontonummer vor; Sie können es anderen Leuten zur Verfügung stellen und das einzige, was sie damit tun können, ist, Ihnen Geld zu senden. Wenn Sie jedoch die falsche Kontonummer angeben, kann es sein, dass jemand anderes Ihr Geld erhält.

Wie man Kryptowährungen kauft

Angenommen, Sie haben sich entschieden, welche Kryptowährung Sie kaufen möchten, loggen Sie sich in die Kryptobörse ein und wählen Sie die Option „Krypto kaufen“. Der Prozess kann bei jedem Austausch leicht variieren, aber insgesamt ist er sehr ähnlich und sehr intuitiv. Sie müssen dann auswählen, welche Krypto Sie kaufen möchten und welche Zahlungsmethode Sie verwenden möchten. Beachten Sie die Gebühren für die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten.

Im Allgemeinen fallen für Kreditkartentransaktionen die meisten Gebühren an. Sobald Sie diesen Punkt erreicht haben, haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, wie viel von dem jeweiligen Krypto Sie kaufen möchten, oder Sie können den Betrag in Fiat-Währung eingeben, z. B. USD und es wird Ihnen angezeigt, wie viel Krypto Sie erhalten werden Rückkehr.

Der Endbetrag, den Sie erhalten, kann aufgrund der ständig schwankenden Marktpreise etwas variieren. Sie müssen entscheiden, ob Sie möchten, dass das von Ihnen gekaufte Krypto direkt an eine separate Krypto-Wallet, z. B. eine App auf Ihrem Telefon, oder an die Hot Wallet (Spot-Wallet) mit der Börse gesendet wird. Wenn Sie es an ein separates Wallet senden, müssen Sie Ihre Wallet-Adresse eingeben. Wenn Sie planen, aktiv zu handeln, finden Sie es bequemer, Ihre Kryptowährung in der Spot-Wallet zu haben, damit sie für Ihren Handel leicht zugänglich ist. Wenn Sie schließlich mit dem angegebenen Betrag zufrieden sind und wo Sie das Krypto aufbewahren, können Sie den Kauf abschließen.

Die meisten Kryptotransaktionen sind innerhalb weniger Minuten abgeschlossen, da die Transaktion von Knoten im Netzwerk bestätigt wird. Sobald das Krypto in Ihrem Wallet angezeigt wird, ist die Transaktion abgeschlossen. Wie bereits erwähnt, kann sich der Prozess bei jeder Börse leicht unterscheiden, aber insgesamt haben die Börsen ihre Prozesse sehr intuitiv und benutzerfreundlich gestaltet, auch für absolute Anfänger.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über Binance

Benutzer können Bitcoin und andere Kryptowährungen ganz einfach mit einer Vielzahl von Zahlungsoptionen kaufen, darunter Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte und Bargeld. Auf Binance gibt es für jeden eine Zahlungsoption.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über Coinbase

Kunden auf der ganzen Welt entdecken und beginnen ihre Reise mit Krypto über Coinbase. Ungefähr 73 Millionen verifizierte Benutzer, 10.000 Institutionen und 185.000 Ökosystempartner in über 100 Ländern vertrauen Coinbase, um einfach und sicher Krypto zu investieren, auszugeben, zu sparen, zu verdienen und zu verwenden.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über CEX.IO

CEX ist eine regulierte multifunktionale Kryptowährungsbörse, die 2013 gegründet wurde und heute über 4 Millionen Kunden weltweit bedient.

Was Sie über das Kauf- und Verkaufsteil wissen müssen

Der Kauf zum richtigen Preis ist eine entscheidende Komponente für den Erfolg im Kryptowährungshandel. Profit ist der Name des Spiels und daher sollten Sie versuchen, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen. Profi-Trader verstehen, dass der gewinnbringende Handel mit Kryptowährungen ein Geduldsspiel ist. Das Timing des Marktes ist unglaublich schwierig, was bedeutet, dass Sie oft nicht die niedrigsten Preise erzielen werden.

Einige Tools können Ihnen jedoch dabei helfen, festzustellen, ob es der richtige Zeitpunkt ist, einen Trade zu platzieren, gesunde Einstiege zu erzielen und auch auszusteigen. Viele Kryptowährungsbörsen, insbesondere die Top-Börsen, bieten Charts und Charting-Tools wie technische Indikatoren an, die Sie für die technische Analyse verwenden können. Diese Tools ermöglichen es Ihnen, den Zustand des Marktes zu sehen, z. B. ob die Preisbewegung eines bestimmten Vermögenswerts überzogen ist. Zu kaufen, wenn der Preis eines Vermögenswerts überverkauft ist, ist eine der besten Strategien, um gute Einstiegspunkte zu erzielen.

Während Sie anhand der technischen Indikatoren gesunde Kauf- oder Verkaufszonen erkennen können, bietet der Abschnitt Ordertyp mehr Flexibilität in Bezug auf die Ausführung. Eine Buy-Limit-Order ermöglicht es Ihnen beispielsweise, den Preis festzulegen, zu dem Sie eine Kryptowährung kaufen möchten, wenn der Preis sinkt. Das Segment ermöglicht es Händlern auch, den Betrag festzulegen, den sie kaufen möchten. Sobald das Kauflimit ausgelöst wurde, kann der Händler eine Verkaufslimit-Order festlegen, die automatisch zum bevorzugten Ausstiegspreis ausgelöst wird.

Ideale Handelsstrategien für Anfänger

Die richtige Handelsstrategie ist wichtig, wenn Sie Gewinne erzielen möchten. Die einfachste Strategie, die sich der Kryptomarkt derzeit noch entwickelt, ist als Hodling bekannt (nein, es ist kein Tippfehler). Diese Strategie besteht darin, in Kryptowährungen zu investieren und diese einfach mittel- bis langfristig zu halten. Mit diesem Ansatz reiten Sie einfach auf der Welle durch Höhen und Tiefen in der Erwartung, dass Ihr Krypto an Wert gewinnt. Diejenigen, die in den Anfängen in Bitcoin investierten und zwei oder mehr Jahre hielten, verzeichneten ein robustes Wachstum. Die Haltestrategie funktioniert am besten, wenn Sie über zusätzliches verfügbares Einkommen verfügen. Diese Strategie funktioniert auch gut mit einer Dollar-Kosten-Durchschnittsstrategie, bei der Sie jedes Mal, wenn ihre Preisaktion eine starke Baisse oder einen Preisabsturz erfährt, etwas mehr von der ausgewählten Kryptowährung kaufen und somit den Dip kaufen.

Die Hodl- und Dollar-Cost-Averaging-Strategien erfordern kein Erlernen der technischen Analyse. Letzteres ist ideal für Händler, die von der sehr volatilen Natur des Kryptowährungsmarktes profitieren möchten. Das Halten bringt möglicherweise nicht so große Gewinne wie andere aktive Handelsstrategien, aber es ist ein geringeres Risiko, erfordert weniger technisches Wissen und vor allem Geduld! Ein weiterer Schlüsselfaktor für den Erfolg ist, nicht in Panik zu geraten. Der Kryptomarkt ist sehr volatil und es kommt oft zu Flash-Crashs, aber keine Panik und verkaufen, wenn Einbrüche auftreten. Dies sind natürliche Marktbewegungen und Ihr Ziel beim Halten ist langfristiges Wachstum.

Risikomanagement

Der Handel mit Kryptowährungen gilt trotz der erzielbaren Renditen als riskante Anlageform. Dies liegt an der sehr volatilen Natur des Marktes, die die Gewinne genauso schnell zunichte machen kann, wie sie realisiert wurden. Glücklicherweise gibt es Risikomanagementstrategien, mit denen Händler ihre Gewinne sichern und schwere Verluste vermeiden können. Eine der besten Risikomanagementstrategien ist die On-Chain-Analyse, um die Aktivitäten von Privatkunden und Institutionen im Auge zu behalten. Wale und institutionelle Akteure haben oft Zugang zu Marktkennzahlen. Wenn sie also kaufen, bedeutet dies, dass sie Vertrauen in den Markt haben. Dies ist der beste Zeitpunkt, um gemeinsam mit den Instituten Einträge vorzunehmen und zu handeln, und derselbe Fall sollte beim Verkaufen gelten. Ziehen Sie in Erwägung, den Angst- und Gierindex in diese Strategie einzubeziehen. Versierte Anleger neigen dazu, zu kaufen, wenn auf dem Markt extreme Angst herrscht, denn zu dieser Zeit verkaufen Privatkäufer, und dies bedeutet, dass Krypto zu ermäßigten Preisen erhältlich ist. Es wäre auch nicht ratsam, zu verkaufen, wenn zu viel Gier auf dem Markt ist, da die Preise in diesen Fällen reif für Leerverkäufe sind und die anhaltende Aufwärtsentwicklung nicht mehr haltbar ist. Leider werden viele Einzelhändler Opfer von FOMO oder FUD (Angst, Unsicherheit und Zweifel), wenn die Gier hoch ist, und wenn es zu einem Crash kommt, bleiben sie in der Hand oder müssen mit Verlust verkaufen.

Zusammenfassung

Die Aussicht, mit dem Handel mit Kryptowährungen große Gewinne zu erzielen, ist sehr verlockend, aber auch riskant. Diese Gewinne können jedoch mit der richtigen Strategie, der richtigen Kryptowährung und viel Geduld zu Ihren Gunsten sein. Vor allem beim Umgang mit neueren Kryptowährungen ist Vorsicht geboten. Krypto-Betrügereien sind auf dem Vormarsch, was es unerlässlich macht, eine Due Diligence durchzuführen, bevor man insbesondere in die neueren Kryptowährungen investiert. Die beste Strategie für konstante Gewinne… ist Bildung. Je besser Sie die Markt-, technische und Fundamentalanalyse verstehen, desto besser können Sie fundierte und fundierte Entscheidungen treffen.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über Binance

Benutzer können Bitcoin und andere Kryptowährungen ganz einfach mit einer Vielzahl von Zahlungsoptionen kaufen, darunter Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte und Bargeld. Auf Binance gibt es für jeden eine Zahlungsoption.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über Coinbase

Kunden auf der ganzen Welt entdecken und beginnen ihre Reise mit Krypto über Coinbase. Ungefähr 73 Millionen verifizierte Benutzer, 10.000 Institutionen und 185.000 Ökosystempartner in über 100 Ländern vertrauen Coinbase, um einfach und sicher Krypto zu investieren, auszugeben, zu sparen, zu verdienen und zu verwenden.

Kaufen und handeln Sie Kryptowährungen über CEX.IO

CEX ist eine regulierte multifunktionale Kryptowährungsbörse, die 2013 gegründet wurde und heute über 4 Millionen Kunden weltweit bedient.

Crypto Preise heute:

Beliebt