Avatar

Veröffentlicht

am

Terra bewirbt sich selbst als Blockchain-Zahlungsnetzwerk der nächsten Generation, das von seinem eigenen LUNA-Token angetrieben und mit Stablecoins verflochten ist. Terra ist ein Layer-1-Blockchain-Protokoll mit Smart-Contract-Funktionen, das als zahlungsorientiertes Fintech-Ökosystem funktioniert, das algorithmische Stablecoins verwendet, deren Wert durch interne Algorithmen stabil gehalten wird.

<<Terra kaufen>>

Über Terra

Terra ist eine Blockchain-Technologie, die preisstabile globale Zahlungsnetzwerke mit an Fiat gebundenen Stablecoins antreibt. Terra integriert laut seinem Whitepaper die Marktstabilität und die weit verbreitete Verwendung von Fiat-Währungen mit der Zensurresistenz von Bitcoin (BTC), um schnelle und wirtschaftliche Transaktionen zu ermöglichen.

Die Gründung von Terra begann im Januar 2018 und das Mainnet startete im April 2019. Es bietet jetzt Stablecoins, die an den US-Dollar, den südkoreanischen Won, den mongolischen Tugrik und den Sonderziehungsrechtskorb des Internationalen Währungsfonds gebunden sind, mit weiteren Alternativen auf dem Weg .

Der native Token von Terra, LUNA, wird verwendet, um den Preis der Stablecoins des Protokolls stabil zu halten. Inhaber von LUNA können auch Governance-Ideen einreichen und darüber abstimmen, wodurch es zu einem Governance-Token wird.


<<Terra kaufen>>

Was ist Terra [LUNA]?

Terra USD ist ausschließlich durch Smart-Contract-Algorithmen und die Währung LUNA geschützt, nicht durch US-Geld. USDT, der nach Marktkapitalisierung größte Stablecoin, wurde dagegen von seinem Betreiber Tether als mit US-Dollar gedeckt beworben. Tether wurde mit einer Geldstrafe von 41 Millionen US-Dollar belegt, weil er falsche Angaben zu seinen Reserven gemacht hatte, als festgestellt wurde, dass USDT größtenteils durch Commercial Paper, Einlagenzertifikate und US-Schatzwechsel gedeckt war.

Terra basiert auf dem Cosmos SDK und verwendet einen delegierten Proof-of-Stake-Konsens, der durch dezentrale Validatoren garantiert wird, die Transaktionen gegen eine Gebühr auflösen. Validatoren und Stakeholder können auch im Netzwerkkonsens abstimmen, wobei die Stimmmacht proportional zu ihrem zugeteilten Anteil ist. Um das Netzwerk zu schützen, werden die 130 aktiven Validatoren mit den meisten LUNA-Token ausgewählt.

Die Stablecoins von Terra sind Computational Stablecoins, was bedeutet, dass das Protokoll auf Algorithmen basiert, um Preisstabilität zu erreichen. Der Wert von UST beträgt beispielsweise 1 USD und sollte aufgrund des LUNA-Tokens konstant bleiben. Wenn das UST-Angebot unter 1 USD fällt, erhöht LUNA das Angebot, um die UST an den Dollar zu binden.

<<Terra kaufen>>

Wer sind die Gründer von Terra [LUNA]?

Daniel Shin und Do Kwon haben Terra im Januar 2018 gegründet. Die Initiative sollte den beiden als Methode dienen, die Einführung von Blockchain-Technologie und Kryptowährungen zu beschleunigen, indem sie sich auf Preisstabilität und Benutzerfreundlichkeit konzentriert. Kwon wurde zum CEO von Terraform Labs ernannt, der Firma, die Terra gegründet hat.

Shin war Mitbegründer und Leiter von Ticket Monster, oft bekannt als TMON, einer großen südkoreanischen E-Commerce-Site, bevor er Terra erfand. Er war Mitbegründer von Fast Track Asia, einem Startup-Inkubator, der Unternehmer dabei unterstützt, ihre Ideen in voll funktionsfähige Unternehmen zu verwandeln.

Anyfi, ein Unternehmen, das dezentrale drahtlose Mesh-Netzwerktechnologien anbietet, wurde von Kwon gegründet und war deren CEO. Er hat auch für Microsoft und Apple als Softwareentwickler gearbeitet.

<<Terra kaufen>>

Was macht Terra einzigartig?

Terra behauptet, dass es sich durch die Verwendung von an Fiat gebundenen Stablecoins von der Konkurrenz unterscheidet, indem es die grenzenlosen Vorteile von Kryptowährungen mit der täglichen Marktstabilität der Fiat-Währung kombiniert. Es behält seine Eins-zu-Eins-Anbindung dank eines Algorithmus bei, der das Stablecoin-Angebot als Reaktion auf die Nachfrage anpasst. Dies geschieht, indem LUNA-Inhaber motiviert werden, LUNA und Stablecoins nach Bedarf zu lukrativen Wechselkursen zu handeln, um das Stablecoin-Angebot zu erweitern oder zu reduzieren, um die Nachfrage zu decken.

Terra hat mit einer Vielzahl von Zahlungssystemen zusammengearbeitet, hauptsächlich im asiatisch-pazifischen Raum. Terra kündigte im Juli 2019 eine Zusammenarbeit mit Chai, einer südkoreanischen App für mobile Zahlungen, an, bei der Transaktionen über die App auf E-Commerce-Plattformen über das Terra-Blockchain-Netzwerk abgewickelt werden. Dem Händler wird (im Durchschnitt) eine Gebühr von 2 bis 3 Prozent für jede Transaktion berechnet.

Terra wird auch von der Terra Alliance unterstützt, einer Sammlung von Unternehmen und Plattformen, die auf die Akzeptanz von Terra drängen. Im Februar 2019 berichtete das Unternehmen, dass die Partnerschaft E-Commerce-Plattformen aus zehn verschiedenen Nationen mit einer kombinierten Nutzerbasis von 45 Millionen Menschen und einem Gesamtwarenwert von 25 Milliarden US-Dollar umfasst.

<<Terra kaufen>>

Wo kann man Terra [LUNA] kaufen?

Terras nativer Token, LUNA, ist für den Handel mit Fiat-Währungen, Stablecoins und anderen Kryptowährungen an mehreren Kryptowährungsbörsen zugänglich, darunter Huobi, Bitfinex und Upbit.

Häufig gestellte Fragen

Wie ist Terra gesichert?

Die Terra-Blockchain wird über einen Tendermint-basierten Proof-of-Risk-Konsensus-Prozess gesichert, bei dem LUNA-Token-Inhaber ihre Token als Sicherheit zur Bestätigung von Transaktionen einsetzen, mit Auszahlungen proportional zum investierten LUNA-Betrag. Token-Inhaber können potenziell Einzelpersonen auswählen, um Transaktionen in ihrem Namen zu validieren und an den Gewinnen zu partizipieren. Terra bietet auch Validator-Knoten mit weiteren Ratschlägen zur Aufrechterhaltung der Netzwerksicherheit.

Kann ich Terra [LUNA] mit Bargeld kaufen?

Nein. Es gibt keine direkte Methode, um LUNA mit Bargeld zu kaufen. Sie können jedoch Märkte wie LocalBitcoins nutzen, um zuerst BTC zu erwerben, und dann den Rest der Verfahren abschließen, indem Sie Ihre BTC zu den entsprechenden AltCoin-Austauschern verschieben.

Gibt es schnelle Möglichkeiten, Terra [LUNA] in Europa zu kaufen?

Ja, in Wirklichkeit ist Europa eines der einfachsten Länder, um Kryptowährungen im Allgemeinen zu erwerben. Es gibt auch Online-Banken, bei denen Sie ein Konto erstellen und Geld an Börsen wie Coinbase und Uphold senden können.

Von welchen Faktoren hängt der Preis des Terra [LUNA] ab?

Börsenzu- und -abflüsse, technische und fundamentale Veränderungen, der Nachrichtenzyklus und das allgemeine Wirtschaftsklima sind Variablen, die sich auf den Kurs und die Marktkapitalisierung von LUNA auswirken.

<<Terra kaufen>>

Offizielle Terra-Website – https://terra.money/

Terra Twitter – https://twitter.com/terra_money

Terra Medium – https://medium.com/terra-money

Terra Reddit – https://reddit.com/r/terraluna






















Crypto Preise heute:

Beliebt