Avatar

Veröffentlicht

am

Die Überbrückung von fungiblen und nicht fungiblen Token ist eine zeitaufwändige Aufgabe. Es gibt eine Reihe von Bridges, die darauf spezialisiert sind, bestimmte Netzwerke zu verbinden oder bestimmte Token zu unterstützen. Als Benutzer müssen Sie wissen, welches Token Sie über welche Bridge in ein anderes Netzwerk übertragen möchten. Die Cross-Chain Bridge v2.0 strebt an, so viele Token wie möglich in praktisch jedes Netzwerk zu transportieren.

<<Kaufen Sie Cross-Chain Bridge Token >>

Über Cross-Chain Bridge Token

Die Cross-Chain Bridge ist ein Produkt von DeFi-Enthusiasten und der Deutschen Tixl-Organisation (Tixl gGmbH). Es ist ein erlaubnisloses, sicherheitsorientiertes und (in Zukunft) von der Community verwaltetes Brückenprotokoll zur Verbindung einer ständig wachsenden Anzahl von Blockchains und schließlich aller wichtigen Blockchains. Durch die Integration von Gebührenbeteiligung, Yield Farming, Self-Listings für Projekte und anderen einzigartigen Funktionen in den Bereich der Brücken schafft das Protokoll Anreize, Liquidität sowohl für Projekte als auch für Endbenutzer bereitzustellen und bietet eine reibungslose Überbrückungserfahrung für Token und NFTs. Intern und international wurden die Smart Contracts gründlich auditiert (von der German Chainsulting).

<<Kaufen Sie Cross-Chain Bridge Token >>

Was ist Cross-Chain Bridge Token [BRIDGE]?

Die Cross-Chain Bridge ist die erste dApp, die die Bridging Smart Contracts von Tixl einsetzt, und wird in dieser GitBook-Dokumentation dokumentiert. Tixl wird dann in der nächsten Phase interoperable Smart Contracts für kettenübergreifende Anrufe anbieten. Drittentwickler können die Bridge Smart Contracts in jeder ihrer dApps unabhängig vom Netzwerk für jeden Anwendungsfall verwenden. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihr Ethereum-Wallet mit einer Solana-dApp verknüpfen, Ihre Binance Smart Chain-Token auf einem Polygon DEX verwenden oder mit Ihren Binance Smart Chain-Token im E-Commerce oder Online-Shop bezahlen, der nur Ethereum benötigt Blockchain-Zahlungen. Oder spielen Sie mit Ihren NFTs in Ihrem (beliebigen Netzwerk hier einfügen) Wallet Polygon-basierte Play-to-Earn-Spiele.

<<Kaufen Sie Cross-Chain Bridge Token >>

Wer sind die Gründer von Cross-Chain Bridge Token [BRIDGE]?

Cross-Chain Bridge wird von GitBook betrieben. Ein Team von Experten führt die Initiative an, die darauf abzielt, einzigartige, vollständig tokenisierte Episoden zu erstellen, die die Geschichte der Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie von ihrer Entstehung bis heute erzählen. Die Namen der Mitbegründer und des CEO müssen jedoch noch auf der offiziellen Website erwähnt werden.

<<Kaufen Sie Cross-Chain Bridge Token >>

Was macht Cross-Chain Bridge Token einzigartig?

Alle Teilnehmer werden durch die Cross-Chain Bridge in das Ökosystem angezogen, was sie zum Mitmachen motiviert. Gruppen und/oder Gründer können ihren eigenen Token transparent und ohne Erlaubnis über die Cross-Chain Bridge einführen und profitieren von einer besseren Zugänglichkeit und Sicherheit, ähnlich wie Initiativen, die Token auf Uniswap oder einem DEX freigeben. In der Zwischenzeit werden Gebührenbeteiligung und Ertragslandwirtschaft Ertragsbauern und -projekte motivieren, Liquidität anzubieten.

Es gab einige frühe Versuche, Blockchains zu verknüpfen. Einige wichtige Probleme, die entdeckt wurden – Dezentralisierung fehlt. Für Überbrückungsverträge ist eine Münzfreigabe erforderlich (erhöhtes Hack-Risiko). Selbstauflistungen sind nicht vorhanden. Es gibt keine Rendite für das Geld, das Projekte in Brücken geben, keine von der Community bereitgestellte Überbrückungsliquidität, fehlende Unterstützung für den Stablecoin und keine Unterstützung für NFT.

Die Cross-Chain Bridge adressiert die oben genannten Bedenken aufgrund der folgenden grundlegenden Merkmale:

(Fungibel) Im Gegensatz zu Brücken mit Münzmeisterrollen bieten Token-Brücken, die Liquiditätspools verwenden, eine flexible Einzahlungs- und Forderungsmethode und ein geringeres Hack-Risiko.

Unterstützung für Netzwerk-Token (wie ETH, BNB, MATIC usw.) sowie Stablecoins (USDC, USDT ...). Für NFTs sind überbrückte Sammlungen verfügbar. Selbstauflistungen von (fungiblen) Token ohne Erlaubnis.

Projekte werden ermutigt, die Cross-Chain Bridge zu nutzen, da sie durch die Zahlung einer Gebühr für die Teilnahme an den Liquidity Mining Pools eine Rendite aus der von ihnen bereitgestellten Liquidität erzielen können.


<<Kaufen Sie Cross-Chain Bridge Token >>

Wo können Sie Cross-Chain Bridge Token [BRIDGE] kaufen?

BRIDGEs werden derzeit an den Börsen Binance und Gate.io gehandelt.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Cross-Chain Bridge Token [BRIDGE] mit Bargeld kaufen?

Nein. Es gibt keine direkte Methode, um BRIDGE mit Bargeld zu kaufen. Sie können jedoch Märkte wie LocalBitcoins nutzen, um zuerst BTC zu erwerben, und dann den Rest der Verfahren abschließen, indem Sie Ihre BTC zu den entsprechenden AltCoin-Austauschern verschieben.

Gibt es schnelle Möglichkeiten, Cross-Chain Bridge Token [BRIDGE] in Europa zu kaufen?

Ja, in Wirklichkeit ist Europa eines der einfachsten Länder, um Kryptowährungen im Allgemeinen zu erwerben. Es gibt auch Online-Banken, bei denen Sie ein Konto erstellen und Geld an Börsen wie Coinbase und Uphold senden können.

Von welchen Faktoren hängt der Preis des Cross-Chain Bridge Token [BRIDGE] ab?

Börsenzu- und -abflüsse, technische und fundamentale Veränderungen, der Nachrichtenzyklus und das allgemeine Wirtschaftsklima sind Variablen, die sich auf den Preis und die Marktkapitalisierung von BRIDGE auswirken.

<<Kaufen Sie Cross-Chain Bridge Token >>

Cross-Chain Bridge Token Offizielle Website – https://crosschainbridge.org/

Cross-Chain Bridge Token Medium – https://medium.com/tixlorg

Cross-Chain Bridge Token Twitter – https://twitter.com/TixlOrg




































Crypto Preise heute:

Beliebt